Vernetzen und publizieren der Kulturszene Mittlere Alb

Blockhaus BT24 im Alten Lager, Münsingen
Foto: Medienakademie Metzingen e. V.

Durch den Austausch der Netzwerkpartner im Kunst- und Kulturbereich entsteht für alle Beteiligten ein hoher Nutzen und durch die Zusammenarbeit entstehen Innovationen, kreative Leistungen, Entwicklungen und somit Teilhabe für alle. Das Alte Lager in Münsingen mit dessen zukunftsweisendem Albgut-Konzept ist ein einzigartiger Schatz für die gesamte Mittlere Alb. Im Blockhaus (BT24) wird eine Basisstation für Kultur mit Arbeitsräumen, Ateliers, Veranstaltungsbereichen und Werkstätten (ebenerdig, weitgehend barrierefrei) geschaffen, um Kulturschaffende und regionale Akteure zusammenzubringen, Flächen und Ressourcen für Projekte und Events zu erschließen, Kulturschaffenden und weiteren Interessierten wie Vereinen eine Plattform für Präsentationen zu bieten, Raum für neue Projekte zur Verfügung zu stellen und ein vielfältiges kulturelles Programm mit den Akteuren vor Ort zu entwickeln. Das geplante Netzwerk basiert auf einer Website, die Informationen, Texte, Bilder und einen Internetfernsehsender beinhaltet. In einer monatlichen Sendung werden Kunst- und Kulturschaffende sowie zukunftsweisende Projekte und Innovationen vorgestellt, die bereits auf der Mittleren Alb etabliert sind. Auch Veranstaltungen von Vereinen oder Aktionen sozialer Einrichtungen für Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen eignen sich für die Berichterstattung. Die Sendungen werden dann im Rahmen eines Kulturevents im Alten Lager präsentiert. Jeder Interessierte hat die Möglichkeit, sich am Projekt innerhalb einer Film-AG zu beteiligen.

Maßnahmen:

  • Schaffung der Basisstation für Kultur im Alten Lager (BT24)
  • Aufbau eines Netzwerks basierend auf einer Website und einem Internetfernsehsender
  • Produktion monatlicher Sendungen – Vorstellung von Kunst- und Kulturschaffenden sowie zukunftsweisenden Projekten
  • Präsentation der Sendungen bei Kulturevents im BT24
  • Grundlage für intensiven Austausch und Vernetzung schaffen
  • Bewerbung des Netzwerks und der Kulturevents mit entsprechender Öffentlichkeitsarbeit

 

Ziele und Zielgruppen:

  • Vernetzung von Kultureinrichtungen und -schaffenden untereinander und des Kultursektors mit anderen Sektoren (z. B. Inklusion, Jugendarbeit, Vereinsarbeit, Gewerbe)
  • Schaffung eines vielfältigeren Kunst- und Kulturangebots durch Kooperationen und Koordination
  • Erschließung, Ausstattung und zur-Verfügung-Stellen einer Räumlichkeit für kulturelle Aktivitäten
  • Bürgerbeteiligung innerhalb einer Film-AG
  • Aufzeigen der räumlichen und kommunikativen Möglichkeiten der Mittleren Alb für Kultur & kreative Branchen
  • Schaffung eines neuen kulturellen Formats (Kulturinformationen und -events im Internetfernsehen)
  • Zielgruppe: alle Kulturschaffenden und regionalen Akteure aller Bevölkerungs- und Altersgruppen der Mittleren Alb

Projektinfo

Beschlussdatum: 21.02.2017
Projektträger:
Medienakademie Metzingen e. V.
Primäres Handlungsfeld: Soziales und kulturelles Leben
Ort: Altes Lager Münsingen/LEADER-Aktionsgebiet Mittlere Alb

2017-08-10T12:17:39+00:00