Einladung zur Bürgersprechstunde in Engstingen am 02. Oktober

Sie möchten eine Idee umsetzen, die zur Belebung der Gemeinde Engstingen beiträgt und suchen dafür eine finanzielle Unterstützung?

Mit dem europäischen Förderprogramm LEADER können soziale, kulturelle und wirtschaftliche Projekte gefördert werden. Dazu gehören u. a. Betriebsgründungen oder -erweiterungen z. B. im Bereich der Nahversorgung, Angebote für Freizeit, Sport und Unterhaltung, kulturelle Projekte aller Art – von Ausstellungen bis zu Workshops, eine barrierefreie Einrichtung oder inklusive Dienstleistungen und vieles mehr. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass Ihre Idee der Weiterentwicklung der Region dient.

Sie haben schon eine Idee und wollen wissen, ob diese gefördert werden kann? Sie interessiert, welche Fördermöglichkeiten es grundsätzlich gibt? Sie wollen beraten werden, was für einen Projektantrag zu tun ist? Dann kommen Sie zu unserer

Bürgersprechstunde am Dienstag den 02. Oktober von 19:00 – 21:00 Uhr in der Gaststätte „Lichtenstein“, Engstingen.

Mit Hannes Bartholl und Elisabeth Markwardt vom LEADER-Regionalmanagement beraten Sie zwei erfahrene Experten über Fördermöglichkeiten und -anträge. Bürgermeister Mario Storz wird ebenfalls vor Ort sein und begrüßt Sie zu einem munteren Austausch.

Ab dem 02. November 2018 bis spätestens 11. Januar 2019 sind wieder alle Akteure der Region dazu aufgerufen, ihre Projektanträge beim Regionalmanagement in Münsingen einzureichen.

2018-09-24T14:42:46+00:00 24. 9. 2018|Aktuell|