Gestalten Sie Ihre Region aktiv mit!
Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung (BIV)
am 21. November 2016 zum Förderprogramm LEADER

Das Regionalmanagement von LEADER Mittlere Alb veranstaltet in Kooperation mit den Kommunen Gomadingen, Mehrstetten, Münsingen und St. Johann die vierte interkommunale Bürgerinformationsveranstaltung zum europäischen Förderprogramm LEADER (“Liaison entre actions de développement de l’économie rurale”).

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich am 21. November 2016 in der Zeit von 19:00 – 21:30 Uhr über allgemeine Fördermöglichkeiten und Projektbeispiele des Programms LEADER zu informieren. Die Veranstaltung findet in der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwäbische Alb (Von der Osten Straße 4/6, 72525 Münsingen-Auingen) statt. Dort treffen wir uns im Multivisionsraum im 1. OG (Eingang über die Geschäftsstelle, nicht das Biosphärenzentrum).

Ein besonderer Programmpunkt dieser Veranstaltung ist der Besuch des LEADER-Referenten Herrn Manfred Merges vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Dadurch bekommen Sie die Möglichkeit, sich direkt mit dem Ministerium über das LEADER-Förderprogramm auszutauschen.

Wenn Sie eine Weiterentwicklung der Mittleren Alb aktiv mitgestalten wollen, dann können Sie sich jederzeit an die Regionalmanager Elisabeth Markwardt und Hannes Bartholl wenden. Beide beraten Sie gerne zu förderrechtlichen und inhaltlichen Fragen bei der Antragstellung. Die Grundvoraussetzungen für die Förderung von Projekten sind im Regionalen Entwicklungskonzept zusammengefasst und werden am Abend der Bürgerinfo anhand vieler praktischer Beispiele erläutert.

Die Bürgermeister/in der beteiligten Gemeinden und das LEADER-Regionalmanagement freuen sich auf Ihre aktive Teilnahme und eine gute Zusammenarbeit.

2017-01-18T11:54:21+00:00