Im Bike Park Münsingen kann der Umbau losgehen

Lukas Lamparter, Frederic Huber, Elias Lamparter, Michael Lamparter, Joachim Treß, Louis Treß (v. l.) freuen sich gemeinsam mit Regionalmanager Hannes Bartholl über die Projektbewilligung
Foto: LEADER Mittlere Alb

Mit der Bewilligung über knapp 26.000 Euro LEADER-Fördermittel für den Umbau und die Erweiterung des Bike Parks Münsingen kann die TSG Münsingen mit den Baumaßnahmen beginnen. Anlässlich der Bewilligung wurde am 09. April 2019 die LEADER-Erläuterungstafel an die TSG Münsingen überreicht. Die LEADER-Erläuterungstafel weist während der Baumaßnahmen auf die finanzielle Unterstützung der Europäischen Union und des Landes Baden-Württembergs hin.

Seit 1996 betreibt die Radsportabteilung der TSG Münsingen den Bike Park in der Grafenecker Straße 4 in Münsingen. Der Verein kümmert sich seither um die ganzjährige Pflege und den Erhalt der Anlage. Die Anlage ist über die Zeit allerdings „sehr in die Jahre gekommen und die einfache Streckenführung entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen“ so Michael Lamparter der TSG Münsingen. Es fehlen Varianten im Streckenverlauf, um dem unterschiedlichen Leistungsniveau der Biker gerecht zu werden.

Mit der LEADER-Förderung kann der Bike Park neu gestaltet und erweitert werden. Durch den Umbau des Startbereichs und der Fahrspuren mit Passagen für Anfänger und Könner, sowie durch den Einbau von Hindernissen und Sprüngen wird die Strecke an die Nutzerbedürfnisse angepasst. Die Baumaßnahmen in der Anlage werden nach dem bevorstehenden MTB-Cup am 14. April 2019 im Mai anlaufen, die offizielle Eröffnung ist mit einem weiteren Wettbewerb im Oktober geplant.

Durch die finanzielle Unterstützung leistet das LEADER-Förderprogramm einen wichtigen Beitrag zur zukunftsträchtigen Entwicklung der TSG Münsingen. Der Verein schafft dadurch ein attraktives Angebot und wird auch künftig dazu beitragen, dass die Menschen vor Ort zusammen kommen und die Identität mit der Region gesteigert wird.

2019-05-02T13:42:49+00:0010. 4. 2019|Aktuell|
This website uses cookies and third party services. Ok