Infoveranstaltung: Den Laden im Dorf lassen – Unser Dorfladen am 30.11.2017 in Mehrstetten

Foto: Ehemaliger Lebensmittelladen in Hülben. Neue Perspektiven schaffen – die Hülbener haben im Januar 2017 ihren neuen Dorfladen eröffnet.

Der letzte Laden am Ort hat geschlossen, der örtliche Metzger sucht vergebens nach einem Nachfolger und die Betriebsaufgabe droht. Die Bankfilialen ziehen sich aus den Ortschaften zurück, selbst die Geldautomaten werden rar. Mit dem Verschwinden der Nahversorger verliert das Dorf an Wirtschaftskraft und wichtige Orte der Begegnung und Kommunikation gehen verloren. Das lebenswerte Dorf verliert an Attraktivität.

Mit der Infoveranstaltung „Den Laden im Dorf lassen – Unser Dorfladen“ bietet die LEADER-Aktionsgruppe Mittlere Alb eine Veranstaltung für Engagierte sowie Dorfladen-Interessierte an. Die Teilnehmenden können sich zu dem Thema intensiv austauschen und Anregungen für den eigenen Ort mitnehmen. Als Ortsgemeinschaft haben es die Bewohner selbst in der Hand, ihren Ort auch weiterhin lebenswert zu erhalten.

Infoveranstaltung
Donnerstag, 30. November 2017
19:00 – 21:30 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Ulmer Straße 14, 72537 Mehrstetten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt. Weitere Details und Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer Unser Dorfladen. Um eine Anmeldung wird bis zum 23.11.2017 gebeten. Interessenten melden sich bitte telefonisch (07381/40297-00) oder per E-Mail (info@leader-alb.de) bei Sabine Assfalg. Wir freuen uns über Ihre zahlreiche Teilnahme.

2017-10-13T16:16:31+00:00 13. 10. 2017|Aktuell|