Ausstellung im albgut – BT24 in Kooperation mit der Galerie Reinhold Maas

Im Alten Lager/albgut in Münsingen entstehen viele neue Nutzungen: Werkstätten, Gastronomie, Tourismus und Kultur. Eines von über hundert Gebäuden ist das BT24, das im Frühjahr 2018 aus einem jahrzehntelangen Tiefschlaf geweckt werden wird.

Mit einer Ausstellung ab 24. März wird der Fokus auf die Region, die Alblandschaft gerichtet, auf ihre Schönheit aber auch auf Potentiale des ländlichen Raums, auf Ambivalentes, auf eine Auseinandersetzung mit der Region oder auch dem „Alten Lager“. Die Ausstellung wird durch die Galerie Reinhold Maas, Reutlingen zusammengestellt.

Das BT24 bietet (nach baulicher Fertigstellung) Arbeitsräume + Ateliers, Ausstellungsbereiche und Flächen für Workshops, Veranstaltungen, Kunst, Events, Projektgruppen und Gründungen.
Entstehen soll ein Netzwerk für Freelancer, Künstler und Teams, für Auszeiten und neue Konzepte — an einem Ort voller Geschichte, Magie und Aufbruchsstimmung.

Öffnungszeiten der Ausstellung — 14 bis 18 Uhr
Samstag, 24. März 2018 — Ausstellungseröffnung 15 Uhr
Sonntag, 25. März / Samstag, 31. März / Sonntag 1. April (Ostern) / Montag 2. April
Einige andere Ateliers und Werkstätten werden ebenfalls geöffnet sein.

BT24—Ort für Kultur
Information und Ortstermine:
Edith Koschwitz
Telefon 0173 7487066
www.edithkoschwitz.de— info@edithkoschwitz.de
www.galeriereinholdmaas.de — galerie@email.de
www.facebook.com/albkultur

Mehr zum albgut — www.albgut.de

 

2018-02-13T09:54:34+00:00