Über Elisabeth Markwardt

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Elisabeth Markwardt, 112 Blog Beiträge geschrieben.

Einladung zur Ausstellungseröffnung/zum Workshop

Mit der Kulturinitiative BT24 im Albgut bekommt Kultur, insbesondere die Bildende Kunst einen Ort der Präsenz und Präsentation hier auf der Schwäbischen Alb. Dazu gehört u. a. das von LEADER geförderte Projekt #kunstlandschaft, ein Event mit verschiedenen Veranstaltungen, Workshops sowie [...]

2019-07-08T18:44:41+00:0008. 7. 2019|Aktuell|

Kunst und Kultur für den ländlichen Raum

Bis 01. Oktober 2019 Fördermittel für Kulturprojekte auf der Schwäbischen Alb über die Programme TRAFO und LEADER beantragen Wie sieht ein spannendes Kulturangebot in ländlichen Räumen aus? Welche Wirkung können Kulturangebote in und für die Region entfalten? Vor welchen Herausforderungen [...]

2019-06-17T16:53:44+00:0017. 6. 2019|Aktuell|

Europäische Gelder stärken Mittlere Alb

LEADER Mittlere Alb stellt 330.000 Euro Fördermittel für weitere Erfolgsgeschichten zur Verfügung Reichen Sie Ihre Projektidee vom 06. Mai bis 28. Juni 2019 ein Das europäische Regionalentwicklungsprogramm LEADER unterstützt Akteure in ländlichen Räumen mit Fördergeldern dabei, ihre Projektideen umzusetzen. Wenn [...]

2019-05-05T16:11:06+00:0006. 5. 2019|Aktuell|

Werkstatt mit Kulturcharakter

Architekt Martin Fischer, Regionalmanagerin Elisabeth Markwardt, Bürgermeister Jochen Zeller, Hauptamtsleiter Lukas Bloching und Leiter des Ortsbauamtes Helmut Walz (v. l.) freuen sich auf den Beginn der Projektumsetzung Foto: Schrade/Reutlinger General-Anzeiger Die LEADER-Erläuterungstafel wurde für das Projekt «Ausbau [...]

2019-05-02T13:27:06+00:0026. 4. 2019|Aktuell|

Mit Liebe zur Tradition – Bürger beleben Backhaus Erkenbrechtsweiler

Frisch, warm und lecker - gemeinsam holen Liane Kaiser, Florian Goller, Anke Altdörfer, Landrat Thomas Reumann, Bürgermeister Roman Weiß und der stellvertretende Bürgermeister Werner Huber das fertig gebackene Brot aus dem Ofen. Foto: LEADER Mittlere Alb Das [...]

2019-04-08T18:03:54+00:0008. 4. 2019|Aktuell|

Gasthof zum Lamm, Gastro-Küche und Gartenwirtschaft

Der „Gasthof zum Lamm“ ist eine der zwei letzten Schankwirtschaften in Neufra. Er liegt im schönen Fehlatal an der Durchgangsstraße im Ortszentrum. Es handelt sich um ein ortsbildprägendes, historisches Gebäude - erstmals erwähnt im Jahr 1736. Durch einen Generationswechsel entstand [...]

#kunstlandschaft – Kulturprojekte im BT24/albgut

Das Gebäude BT24 im Albgut in Münsingen. Hier ist die Kulturinitiative BT24 aktiv. Foto: Edith Koschwitz Mit dem Alten Lager im Albgut besteht für die ländliche Region der Mittleren Alb eine Chance, aber auch eine Herausforderung. Eine [...]

Bürogebäude und Sanitäranlagen ISATIS montana

Die Firma ISATIS montana besteht seit mehr als 20 Jahren als landwirtschaftlicher Betrieb, der Sonderkulturen produziert: Pflanzen für Dachbegrünungen, Felsgärten, salzverträgliche Pflanzen oder Pflanzen für Wildstauden-Salate. Dabei geht es um Kulturen, die vorzüglich auf trockenen Böden gedeihen und sowohl Hitze [...]

Coaching – Weiblich. Stark. Erfolgreich.

Bild: pixabay.com Veränderte gesellschaftliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen in Zeiten von Globalisierung und Unternehmenskonzentration bedeuten große Herausforderungen, gerade für familiengeführte Kleinbetriebe aus den Bereichen Landwirtschaft, Handwerk, Handel und Dienstleistungen. Dies trifft auch auf das ländlich geprägte LEADER-Aktionsgebiet Mittlere [...]

2019-04-04T17:48:44+00:0004. 4. 2019|Regionale Wirtschaft|
This website uses cookies and third party services. Ok