Austausch zwischen Bürgern Römersteins und Regionalmanagern

Die Bürger und das Regionalmanagement tauschten sich sehr angeregt zu verschiedenen Themen aus.
Foto: LEADER Mittlere Alb

Vergangenen Mittwochabend fand im Gasthof zum Löwen in Römerstein-Zainingen eine LEADER-Bürgersprechstunde statt. Alle Anwesenden haben die Möglichkeit zum intensiven Austausch mit den zwei Regionalmanagern Hannes Bartholl und Elisabeth Markwardt sowie Bernd Richard Hinderer, der das Römersteiner Tourismuskonzept erarbeitet, genutzt.

Dabei wurden ganz allgemeine Fragen zum europäischen Förderprogramm LEADER und zum Tourismuskonzept gestellt, wie auch konkrete Projektideen besprochen.

Bürgermeister Matthias Winter bestärkte die Initiative des Regionalmanagements. Die Gemeinde Römerstein ist Teil der Förderkulisse LEADER Mittlere Alb und er unterstützt es sehr, wenn auch Bürger oder Vereine einen Förderantrag stellen.

Auch Sie sind auf der Suche nach einer finanziellen Unterstützung für die Verwirklichung Ihrer Projektidee. Dann melden Sie sich für ein Beratungsgespräch beim LEADER-Regionalmanagement (Elisabeth Markwardt, Tel. 07381/402 97-02; Hannes Bartholl, Tel. 07381/402 97-01).

Sie haben Ideen – wir fördern! Gemeinsam für unsere Region.

2018-04-04T13:24:30+00:00