Beginn des 6. Förderaufrufs – Projekte können ab sofort eingereicht werden

Alle Akteure der LEADER-Region Mittlere Alb sind wieder aufgerufen, ihre innovativen Projektideen beim Regionalmanagement einzureichen. Vom 21. Februar bis 06. März 2018 läuft unser 6. Förderaufruf und es können Projektanträge eingereicht werden, die zur Stärkung unserer ländlichen Region beitragen.

Ihre Projektidee kann thematisch in mind. eines unserer drei Handlungsfelder Lebenswerte Dörfer, Soziales und kulturelles Leben und Regionale Wirtschaft eingeordnet werden – dann bewerben Sie sich um LEADER-Fördergelder. Zu unseren Förderschwerpunkten gehören z. B. die Attraktivierung von Ortsmitten, die Verbesserung der Nah- und Grundversorgung oder die Stärkung von nachhaltigen Mobilitätsangeboten. Daneben sollen mit den Projekten auch neue soziale Strukturen, z. B. in Form von Begegnungsmöglichkeiten, sowie kulturelle Angebote geschaffen werden. Außerdem können private Vorhaben mit Fördermitteln unterstützt werden, z. B. im Zusammenhang mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze oder der langfristigen Sicherung bestehender Arbeitsplätze.

Anträge stellen können Bürger, Vereine, Kommunen und Kirchen, aber auch kleine Unternehmen oder kulturelle und soziale Einrichtungen. Für alle bis Anfang März 2018 eingegangenen Projekte stehen 320.000 Euro EU-Mittel für die Projektförderung zur Verfügung. Interessierte können sich an die Regionalmanager Elisabeth Markwardt und Hannes Bartholl in der Geschäftsstelle in Münsingen wenden. Beide beraten Sie gerne über förderrechtliche und inhaltliche Fragen. Alle Anträge müssen bis spätestens 06. März 2018 beim Regionalmanagement eingereicht werden.

Am 19. März 2018 wird der Beirat der LEADER-Aktionsgruppe Mittlere Alb entscheiden, inwieweit die eingereichten Anträge die regionalen Entwicklungsziele des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) unterstützen und eine Förderung erhalten. Alle Grundvoraussetzungen für eine Förderung von Projekten sind im REK zusammengefasst.

Weitere Hinweise
Start Förderaufruf: 21. Februar 2018
Ende Förderaufruf: 06. März 2018
Voraussichtlicher Auswahltermin (Beiratssitzung): 19. März 2018
Budget: 320.000 Euro EU-Mittel
Es können Projekte zu allen drei Handlungsfeldern des Regionalen Entwicklungskonzeptes der Mittleren Alb eingereicht werden. Die Projektbewertung erfolgt anhand der im REK definierten Projektauswahlkriterien. Die Adresse für die Einreichung von Projektanträgen lautet: LEADER Mittlere Alb e. V., Regionalmanagement, Hauptstr. 41, 72525 Münsingen.

2018-02-21T11:45:37+00:00