Freizeitanlage Hydepark Engstingen

Zusätzlich zum Restaurant bietet der Projektträger im Sommer Zugang zu einem Biergarten. Hier wird die neue Synthetikeisbahn (sogenannte Hüle) hinkommen, auf welcher die Gäste wetter- und temperaturunabhängig Schlittschuhlaufen, Eishockeyspielen oder Eisstockschießen können.
Foto: Schwäbische Alb Tourismusverband e. V.

Der Projektträger wird seinen familiengeführten Gastronomie- und Hotelbetrieb in Engstingen zukunftsfähig weiterentwickeln. Bereits jetzt setzt sich der Betrieb aus mehreren Bausteinen zusammen: Unterschiedlich große Säle bieten Platz für Hochzeiten, Familienfeiern, Geburtstage und Firmenveranstaltungen. Des Weiteren gibt es ein Hotel, ein kleines Hostel sowie ein separates Gästehaus. Doch insgesamt betrachtet sind Ausstattung und Gestaltung der einzelnen Gastbereiche nicht mehr zeitgemäß, für eine zukunftsfähige Ausrichtung bedarf es einer Neugestaltung.

Die Neugestaltung bezieht sich auf einige Bereiche des Unternehmens, dazu gehören u. a. Terrasse, Gartenbereich und Biergarten. Im Außenbereich entsteht eine wetter- und temperaturunabhängige Synthetikeisbahn, die sogenannte ‘Hüle’, zudem wird der vorhandene Spielplatz vergrößert. Außerdem werden z. B. die Sanitäranlagen modernisiert (rollstuhlgerecht, Wickelmöglichkeiten bei Männern/Frauen), der Eingangsbereich repräsentativer umgestaltet, der große Saal erhält eine neue Ausstattung und es wird eine E-Bike-Ladestationen für Tagesgäste mit Fahrradparkplätzen entstehen.

Mit dem Projekt wird ein kleines Familienunternehmen zukunftsfähig weiterentwickelt und dabei das Ziel verfolgt, die Existenz auch für die kommenden Generationen nachhaltig abzusichern. Durch den Zuwachs an Gästen steigt auch die Nachfrage im Restaurant sowie bei den Übernachtungsmöglichkeiten, sodass insgesamt betrachtet neue Arbeitsplätze entstehen werden.

Maßnahmen:

  • Neugestaltung von Terrasse, Gartenbereich und Biergarten
  • Bau einer „Hüle“ im Außenbereich, auf der das ganze Jahr Schlittschuh gelaufen, Eishockey gespielt oder Eisstock geschossen werden kann
  • Vergrößerung des Spielplatzes
  • Modernisierung der Sanitäranlagen (rollstuhlgerecht, Wickelmöglichkeiten bei Männern/Frauen)
  • Umgestaltung des Eingangsbereiches
  • Anschaffung einer E-Bike-Ladestationen für Tagesgäste mit Fahrradparkplätzen
  • Neue Ausstattung für den großen Saal

 

Ziele und Zielgruppen:

  • Zukunftsfähige Weiterentwicklung des Familienunternehmens zur langfristigen Existenzsicherung, auch für Folgegenerationen
  • Schaffung eines Alleinstellungsmerkmal
  • Bedienung von Kundenansprüchen durch Modernisierung und Umbau
  • Unterstützung der drei Hauptstandbeine Familienfeiern/Hochzeiten, Firmenveranstaltungen und Übernachtungsgeschäft
  • Zielgruppe: mittlere und große Gruppen

Projektinfo

Beschlussdatum: 25.07.2019
Status: Zur Förderung ausgewählt
Projektträger: Unternehmen
Primäres Handlungsfeld: Regionale Wirtschaft
Ort: Engstingen

2019-08-26T17:04:07+00:00
This website uses cookies and third party services. Ok