Gemeinsam bewegen wir den Bezirk

Kolleginnen das Referats 32 präsentierten zusammen mit dem LEADER-Regionalmanagement verschiedene Mobilitätsprojekte (v. l. n. r.: Anita Schmitt (Referatsleitung), Hannes Bartholl, Christiane Peßler, Franziska Rauser, Elisabeth Markwardt, Daniela Kimmich, Franziska Fortmann.
Foto: LEADER Mittlere Alb



Am 22. März 2018 hat Klaus Tappeser, Regierungspräsident des Regierungsbezirks Tübingen, zum Jahresempfang ins Regierungspräsidium eingeladen. Der Empfang stand unter dem Motto Mobilität – Gemeinsam bewegen wir den Bezirk!

Die vielen Gäste, darunter Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg, und Markus Maurer, Niederlassungsleiter im Unternehmen Dachser, erkundeten den Markt der Möglichkeiten. Hier präsentierten sich die einzelnen Abteilungen des Regierungspräsidiums zum Thema Mobilität.

Das Regierungspräsidium agiert auch als Bewilligungsstelle für LEADER-Projekte, dazu arbeitet das Regionalmanagement mit den Kollegen von Abteilung 3, Referat 32: Betriebswirtschaft, Agrarförderung und Strukturentwicklung zusammen. Das Referat hat an diesem Nachmittag verschiedene Mobilitätsprojekte vorgestellt, darunter auch Projekte aus unserer LEADER-Region Mittlere Alb.

Im Sinne des Projekts Mobilitätsbänke ist bei der Vorbereitung des Jahresempfangs ein Film entstanden, in dem verschiedene Projekte aus dem Regierungsbezirk Tübingen vorgestellt werden. Für eine Besichtigung stand für Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und RP Klaus Tappeser ein Mitfahrbänkle bereit, auf dem die beiden die Projekte via Film persönlich kennenlernen durften. Darunter befanden sich auch der Hülbener Dorfladen und die Mobile Jugendkirche.

2018-03-25T14:48:36+00:00