inter!m – Kulturhandlungen Schwäbische Alb

Unterschiedliche Möglichkeiten der Mithilfe

Für unterschiedlichste Arbeitsbereiche sucht das Team der inter!m – Kulturhandlungen das ganze Jahr über helfende Hände: Ganz akut für die Flyerverteilung bei mehreren Festveranstaltungen in der Region rund um den Heidengraben. Darüberhinaus aber auch für den Aufbau und Abbau des Festivals und der Kunstwerke im Herbst sowie für weitere organisatorische Aufgaben während des Festivals.

Flyerverteilung (ab sofort!)
Mit Menschen ins Gespräch zu kommen fällt Ihnen leicht? Sie haben ein Faible für Themen rund um Kunst und Kultur? Dann helfen Sie uns doch diesen Frühling und Sommer 2017 bei der Verteilung unserer schönen Festivalflyer und Karten bei verschiedensten Veranstaltungen in der Region rund um den schwäbischen Heidengraben. Sie erwartet ein außergewöhnliches Kunst- und Kulturfestival, ein flexibel planbarer Helferjob sowie 8,50 Euro Stundenlohn und ein freundliches Festivalteam.

Sie haben hierzu Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder persönlich in unserer Münsinger Geschäftsstelle unter 07381 / 4 02 97 06 (Mo – Di von 9:00 bis 17:00 Uhr) oder melden Sich sehr gerne bei Frau Nille-Hauf unter nille-hauf@interim-kulturhandlungen.de. Wir freuen uns von Ihnen zu hören, um mit Ihnen gemeinsam für Kunst- und Kultur in der schwäbischen Region die bunte Werbetrommel zu schlagen!

Festivalhilfe
Sie haben Freude daran beim Aufbau eines großen, aufregenden Kunst- und Kulturfestivals mit Hand und Herz mit anzupacken? Es müssen gemeinsam mit den Künstlern und Künstlerinnen außergewöhnliche Kunstwerke aufgebaut werden, der Festivaleinlass realisiert werden, die Bewachung des Festivalgeländes übernommen werden oder gemeinsam an sieben Aufführungsabenden 250 Stühle platziert werden.

Bei Interesse, kontaktieren Sie uns auch hierzu gerne telefonisch oder persönlich in unserer Münsinger Geschäftsstelle unter 07381 / 4 02 97 06 (Mo – Di von 9:00 bis 17:00 Uhr) oder melden Sich sehr gerne bei Frau Nille-Hauf unter nille-hauf@interim-kulturhandlungen.de.

Künstlerunterbringung
Sie haben etwas extra Platz in ihren vier Wänden und wollen die Akteure des inter!m – Festivals unterstützen? Für unsere bildenden Künstler und Künstlerinnen suchen wir im Zeitraum August bis Oktober Unterkünfte. Mal wird ein Platz zum Übernachten für zwei oder drei Tage benötigt, mal aber auch für zwei Wochen. Sollten Sie ein freies Zimmer oder eine freie Ferienwohnung in der Region Heidengraben haben und Lust das Festival auf diese Weise zu unterstützen, melden Sie sich gerne bei uns!

Chorstimmen
Für die Mitwirkung beim Projektchor läuft die Suche nach spannenden Gesangsstimmen und knisternden Sprechstimmen! Beim inter!m – Festival wird eine speziell hierfür geschaffene Komposition der Riedlinger Komponistin Gisela O´Grady-Pfeiffer mit dem Titel „SUCHE Heidengraben“ und die Minioper “Heureka” von Susanne Hinkelbein aufgeführt. Diese Musikstücke werden von Daniel Kasparian als Chorleiter einstudiert und bei den Aufführungsterminen dirigiert. Jeder, der oder die gerne singt, ist herzlich willkommen. Chorerfahrung und Notenkenntnisse sind zwar wünschenswert, jedoch keine Bedingung!

Die Probentermine für den Projektchor finden an folgenden Terminen statt:
26.6 / 4.7 / 10.7 / 17.7 / 24.7 / 11.9 / 14.9 / 15.9 im Bürgersaal Hülben von 19 – 21 Uhr.

Die insgesamt 7 Aufführungen finden an folgenden Terminen statt:
16.9 / 17.9 / 22.9 / 23.9 / 29.9/ 30.9 / 01.10 abends ab 17:30 bis 19:30 Uhr
auf dem Festivalgelände nördlich von Grabenstetten.

Eine Anmeldung vorab bitte an info@interim-kulturhandlungen.de senden.

2017-05-24T10:12:56+00:00 22. 5. 2017|Aktuell|