Der Verein LEADER Mittlere Alb e. V. unterstützt Akteure in ländlichen Räumen mit Fördergeldern dabei, ihre Projektideen umzusetzen. Wenn Sie von einer finanziellen Unterstützung profitieren wollen, dann reichen Sie Ihre Projektidee bis 24. Januar 2020 beim Regionalmanagement in Münsingen ein. Sie können eine Projektförderung über das europäische LEADER-Förderprogramm oder das Regionalbudget für Kleinprojekte bis max. 20.000 Euro Projektgesamtkosten beantragen.

Die erste Auswahlrunde zur Förderung von Projekten in diesem Jahr findet am 19. Februar 2020 statt. Weitere Auswahlrunden sind für April und Juli 2020 geplant.

Es können Projektanträge zur Stärkung der Region eingereicht werden, die in eines der drei Handlungsfelder Lebenswerte Dörfer, Soziales und kulturelles Leben und Regionale Wirtschaft eingeordnet werden können. Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets müssen zusätzlich einem der fünf Förderschwerpunkte Dorfentwicklung, ländliche Infrastrukturmaßnahmen, kommunale Entwicklungspläne, Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen oder Kleinstunternehmen der Grundversorgung entsprechen.

Interessierte können sich an die Regionalmanager Elisabeth Markwardt und Hannes Bartholl in der Geschäftsstelle in Münsingen wenden. Beide beraten Sie gerne zu inhaltlichen wie auch programmbezogenen Fragen.