Am 10. März 2020 findet die Tagung “Wir sind dran, Zukunft zu gestalten – ökonomisch, ökologisch, sozial” im Tagungshaus Heiligkreuztal statt.

Auf der Tagung wollen wir gemeinsam mit Ihnen die Frage klären, wie eine enkeltaugliche Zukunft ländlicher Räume im Rahmen einer Gemeinwohl-Ökonomie (mit)gestaltet werden kann. Dafür werden wir uns mit den drei Themenblöcken Wirtschaft, bürgerschaftliche wie auch kommunale Initiativen und Landwirtschaft beschäftigen. Wichtigster Bestandteil der Tagung ist das Miteinander: Alle Teilnehmenden können mit den Referierenden und Veranstaltenden konkret zu einzelnen Themen diskutieren, Szenarien durchspielen, in den Erfahrungsaustausch gehen und Tipps zur Umsetzung erhalten.

Tagungsprogramm

09:00 Ankommen, Begrüßungskaffee
09:30 Grußwort, Jugendstatements, inhaltliche Einführung
10:00 Themenblöcke mit Diskussionsrunden:

  • GWÖ-bilanzierte Unternehmen, Heike Müller, Vinzenz Service GmbH
  • Kirchliche Ansätze, Wilfried Knorr, Diakoniedorf Herzogsägmühle
  • Kommunale Initiativen, Kajo Aicher, Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben
  • GWÖ-bilanzierte Landwirtschaft, Maria Heubuch, ehem. MdEP und Bäuerin aus Leidenschaft
  • Wissenschaft, Prof. Dr. Wolfgang Ertel, HS Ravensburg-Weingarten
12:30 Mittagessen
13:30 Impuls, Peter Aulmann, Vorsitzender elobau Stiftung
13:40 Vortrag „Vom Wissen in die Umsetzung?!“, Simon Neitzel und Sarina Gisa
14:15 Workshop-Runde 1:
  • Regionalwert AG Oberschwaben, Stefan Schwarz
  • Büro für Nachhaltigkeit und Wirtschaftsethik, Armin Hipper
  • Wirundjetzt e. V., Simon Neitzel und Sarina Gisa
  • Diakoniedorf Herzogsägmühle, Wilfried Knorr
  • Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben Gemeinwohl-Ökonomie, Kajo Aicher
  • Bildungsreferent Gemeinwohl-Ökonomie, Joachim Langer
15:15 Kaffeepause
15:30 Workshop-Runde 2 (siehe Runde 1)
16:30 „Weiter kommen … zusammenfassende Gedanken“, Ralf Brennecke, Pfarrer und GF Diakonisches Werk im Ev. Kirchenbezirk Ravensburg
17:00 Tagungsende

Tagungsort
K-Punkt Ländliche Entwicklung im Kloster Heiligkreuztal, Am Münster 11, 88499 Heiligkreuztal

Anmeldung (bis 25. Februar 2020)
Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben, Kapuzinerstraße 18/1, 88212 Ravensburg
E-Mail: info@ebo-rv.de

Tagungsbeitrag
60 € / 40 € ermäßigt für Ehrenamtliche
inkl. Mittagessen, Kaffee und Gebäck
Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag mit dem Verwendungszweck „Wir sind dran“ sowie Ihrem Namen auf folgendes Konto:
Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben, IBAN: DE93 6505 0110 0062 4044 24
Der Tagungsbeitrag hindert Sie an der Teilnahme? Sprechen Sie uns an!

Veranstaltende
Das Bündnis besteht aus den Partnern:
Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
K-Punkt Ländliche Entwicklung im Kloster Heiligkreuztal
Verband Katholisches Landvolk e. V.
Die vier LEADER-Aktionsgruppen Oberschwaben, Mittleres Oberschwaben, Württembergisches Allgäu und Mittlere Alb