Eine Privatperson modernisiert ein im Privatbesitz befindliches, altes baufälliges Wohnhaus und baut dieses um. Regional und überregional herrscht ein großer Mangel an geeigneter, bezahlbarer Wohnfläche zur Miete und der Bedarf an Modernisierung/Umbau existierender Wohnungen/Häuser ist überdurchschnittlich groß und wird in den kommenden Jahren weiter ansteigen. Zwei der drei geplanten Wohneinheiten werden barrierefrei umgebaut.

Maßnahmen:

  • Umbau/Modernisierung eines bestehenden Gebäudes
  • Schaffung von Wohnraum für Familien mit Kindern sowie Menschen mit und ohne Behinderung
  • Einbau/Nutzung neuer Heizung mit erneuerbarer Energie nach EU Richtlinien

 

Ziele und Zielgruppen:

  • Beseitigung Leerstand
  • Schaffung von bezahlbarem, barrierefreiem Wohnraum
  • Generationenübergreifender Wohnraum
  • Schaffung einer Einkommensmöglichkeit für Antragsteller

Projektinfo

Beschlussdatum: 26.11.2019
Status: Zur Förderung ausgewählt
Projektträger: Privatperson
Primäres Handlungsfeld: Lebenswerte Dörfer
Weiteres Handlungsfeld: Regionale Wirtschaft
Ort: Zwiefalten